Anteilserwerb Sportme GmbH

04/2012

pipits beteiligt sich an der sportme Sport- und Gesundheitsmanagement GmbH mit Sitz in Berlin. Mit Vertragsschluss im April 2012 übernimmt pipits zwanzig Prozent der Gesellschafteranteile.  Sportme betreibt verschiedene Freizeit- und Gesundheitsclubs in Berlin.  Kunden sind Familien, Singles und Vertreter der sogenannten „silver generation“, d.h. Menschen ab fünfzig. Für letztere Zielgruppe werden spezielle Angebote aus dem Bereiche Reha-, Herz und Gesundheitssport vorgehalten. Bereits 2.000 Kunden vertrauen auf die Arbeit von sportme  und trainieren in über 200 verschiedenen Gruppen an den Standorten des Unternehmens. Zusätzlich organisiert sportme Sportevents im deutschen Bundesgebiet. Dies als spezielles Firmenangebot (z.B. Company Challenge) oder Großveranstaltungen mit offenem Teilnehmerkreis (Sparkassen Teamtriathlon).

Mit der Beteiligung an sportme positioniert sich pipits weiterhin aktiv auf dem Branchensektor Gesundheit/ Prävention und stärkt das spezifisch für die eigene Leistungsanforderung notwendige Netzwerk. Die Zielstellung der Förderung und Koordination der Gesundheit von Menschen aus dem Managerberuf wird durch die Angebote von sportme in idealer Weise unterstützt. Zudem fließt modernstes Präventions-know-how kontinuierlich in das Leistungsangebot der pipits ein und macht dieses damit noch besser.  

Weitere Informationen: www.sportme.de